German Word of the Day

Mund



Mund
mouth

Gender

The gender of Mund is masculine. E.g. der Mund.

Definitions

German > English
Mund
     n-m. mouth
     n-f. (obsolete) hand
     n-f. (obsolete) legal protection
German > German
Mund
     [1] Anatomie: Öffnung im unteren Teil des (hauptsächlich menschlichen) Gesichtes, hauptsächlich zur Nahrungsaufnahme und zur Lautbildung genutzt
     [2] übertr.;ft=oft in Zusammensetzungen: Äußerungen einer Person oder diese Person selbst
     [3] übertr.;geh.: eine Öffnung (der Erde zum Beispiel)
          [1] Ich atme durch den Mund.
          [1] „Der offene Mund war größer als sonst.“
          [2] Wenn Oma erzählte, hingen alle an ihrem Mund.
          [2] Auf zweier oder dreier Zeugen Mund soll sterben, wer des Todes wert ist.
     [1] Gewalt über die, mit dem Hausoberhaupt in einer Gemeinschaft lebenden und von ihm zu schützenden Personen
English > German
mouth
     Substantiv:
     [1] Mund
          [1] "Mrs. Hurst and her sister scarcely opened their mouths, except to complain of fatigue, and were evidently impatient to have the house to themselves."

Pronunciation



Example Sentences

Aber doch nicht auf den Mund
Ich habe ja einen Mund wie damals mit siebzehn. 
Wenn du den Mund halten würdest, würde niemand merken, daß du leicht beschränkt bist! 
Der Kopf wird, so weit es geht, in den Hals zurückgezogen und der Mund weit aufgerissen. 
Die Bakterien haben Ihnen lange genug in den Mund geschaut! 


Review Previous Words



Learn
Flash Cards
Hangman
Word Search



Subscribe to Word of the Day
Email: