Lexis Rex Home

German Word of the Day

Band



Band
band

Gender

The gender of Band is feminine. E.g. die Band.

Definitions

German > English
Band
     n-n. tape, ribbon
     n-n. (anatomy) A ligament
     n-n. band or tie holding items together
     n-n. belt (conveyor belt, fan belt, etc.)
     n-n. band of the spectrum
     n-n. (figurative, pl. Bande) intimate bond to a person
     n-n. (figurative, pl. Bande) dependence, social bond
     n-n. (poetic, pl. Bande) shackle
     n-m. A volume of a multi-volume set of books
     n-f. A modern music band.
     v. Past tense of binden.
binden
     v. to tie up; to fasten; to bind together
          ein Buch binden — “to bind a book”
     v. to knot
     v. (intransitive) to congeal; to thicken; to set; to bond
     v. (reflexive) to become involved; to commit (oneself)
German > German
Band
     Plural »Bänder«:
     [1] dasjenige, was verbindet oder verknüpft
     [2] zumeist aus einem bestimmten Gewebe/Stoff bestehendes längeres, schmales, streifenartiges Stück, das verwendet wird als Schmuck/Zierde, zur Verstärkung, zum Zusammenhalten und dergleichen Zwecke
     [3] (umgangssprachlich) {{übertr.}} zu [2]: intime Freundin
     [4] der unter [2] beschriebene Gewebe-/Stoff-Streifen als genormter Gegenstand, auf dem sich eine Einteilung in Zentimetern und Millimetern zum Messen von Längen befindet
     [5] ein dem unter [2] beschriebenen Gewebe-/Stoff-Streifen ähnelnder, aus Baumwolle, Nylon® oder Seide bestehender und mit einem bestimmten Farbstoff getränkter Streifen, der in Schreibmaschinen eingelegt zur Anwendung kommt
     [6] Leichtathletik;Sport: der unter [2] beschriebene Gewebe-/Stoff-Streifen (zumeist von weißer Farbe), der über einer Ziellinie gespannt wird
     [7] Technik: ein dem unter [2] beschriebenen Gewebe-/Stoff-Streifen ähnelnder, aus Kunststoff bestehender Streifen mit magnetisierbarer Beschichtung, auf dem Informationen magnetisch aufgezeichnet und infolgedessen gespeichert werden können
       [a] elektroakustische Medien (Schallwellen vor allem in Form von Musik oder Sprache) magnetisch aufgezeichnet und infolgedessen gespeichert werden können
       [b] audiovisuelle Medien (Fernsehsendungen, Filme oder dergleichen) magnetisch aufgezeichnet und infolgedessen gespeichert werden können
     [8] Technik: ein dem unter [2] beschriebenen Gewebe-/Stoff-Streifen ähnelnder, aus Kunststoff bestehender, endloser, mechanisch bewegter, dickerer Streifen, auf dem Güter befördert werden
     [9] Technik: ein dem unter [2] beschriebenen Gewebe-/Stoff-Streifen ähnelnder, aus Kunststoff bestehender, mechanisch bewegter, dickerer Streifen, auf dem – während der Fließarbeit – bestimmte Werkstücke von einem Arbeitsplatz zum anderen befördert werden
     [10] Anatomie: dehnbarer Strang des Bindegewebes, der, der Funktion einer Sehne ähnelnd, die beweglichen Teile des Knochensystems verbindet
     [11] Technik: eines der Sägeblätter einer Bandsäge
     [12] Handwerk: (an einer Tür-, Fensterangel oder einem Scharnier) zwei Teile in gleicher Weise fest und beweglich verbindender metallener Beschlag oder Streifen
     [13] Technik: metallener Streifen, der etwas (beispielsweise Baumwollballen, Balken) befestigt und zusammenhält
     [14] Bauwesen: kürzerer Verbindungsbalken, Verstrebung
     [15] Böttcherei: hölzerner oder metallener, dünner und breiter Reifen, der das Fass zusammenhält, indem er straff um die Dauben gelegt wird
     [16] Bergsteigen: über einen Felsstreifen führende Kletterroute
     [17] Nachrichtentechnik: festgelegter, abgegrenzter Frequenzbereich
     Plural »Bande«:
     [18] dasjenige, was festbindet
     [19] {{geh.}} {{va.;;}} Singular selten: zumeist kettenartiges, bandförmiges Gerät, mit dem man jemanden oder etwas festbindet und verschnürt
     [20] {{geh.}} {{va.;;}} Singular selten: aufgezwungene Unfreiheit
     [21] {{geh.;:}} bindende, enge Beziehung; innere Verbundenheit
     [1] (zumeist größeres) gebundenes Buch
     [2] einzelnes Buch, das Teil einer Buchreihe oder eines größeren Werks (Gesamtausgabe) oder gar einer Bibliothekssammlung ist
          [1] Seine Fotoreportagen und -dokumentationen sind bereits in mehreren Bänden erschienen.
          [1] „Der 200 Seiten starke Band stellt primär zwei Fragen: Welche Faszination und nachhaltigen Einflüsse sind von der westlichen Kultur auf die Orientalen ausgegangen, und hat die Beschäftigung mit der fremden Kultur sichtbare Spuren im Osten hinterlassen?“
          [1] „Der reich ausgestattete Band präsentiert nicht nur die Funde aus dem Römerlager und Außenposten, die teilweise bereits restauriert wurden, sondern bettet die Funde auch in die römisch-germanische Geschichte der Zeitenwende ein.“
          [2] Das Lexikon soll in 10 Bänden erscheinen.
          [2] Der erste Band behandelt das deutsche Mittelalter.
          [2] „Im 21. Band dieser Reihe geht es hauptsächlich um den historischen politischen Machtwechsel in Den Haag, der sich im Herbst 2010 vollzogen hat.“
     [1] Gruppe von Musikern (besonders im Bereich des Jazz und der Rockmusik)
          [1] Die Band spielt Blues.
          [1] Mein Freund spielt seit drei Jahren in einer Band.
          [1] Viele Bands lösen sich nach ein paar Jahren wieder auf.
          [1] „Mehr als jede andere dieser Band ist ‚El Camino‘ eine groß gedachte Rock’n’Roll-Platte.“
          [1] „Er fand seinen Namen auf Dankeslisten von CD-Hüllen angesagter Bands wie Animal Collective, trat mit Talking-Heads-Mann David Byrne in New York auf und tauschte sich mit amerikanischen Wilden wie Beck und Devendra Banhart aus - deren Abenteuerlust ihn an seine jungen Jahre erinnerte.“
     [1] KwaZulu-Natal: Paulpietersburg): (zumeist luftgefüllter) Gummischlauch samt Mantel, der als Teil eines Fahrzeugrades die Felge umgibt
          [1] „Das Band war kaputt, da hatten wir zwei Stunden Aufenthalt.“
          [1] Das Band ist pap. — Der Reifen ist platt/ist nicht genügend aufgepumpt/hat nicht genügend Luft drauf.
     [1] deutscher Familienname
          [1] Beim Skat hat mich der Band schon wieder übers Ohr gehauen.
          [1] He, Band, komm mal hier rüber mit dem Zement!
          [1] Die alte Band aus der dritten Etage hat schon wieder den Schlüssel der Waschküche verlegt.
English > German
band
     Substantiv:
     [1] Gruppe, Bande
     [2] Musikgruppe
     [3] Frequenzbereich
     [4] Band zum binden von etwas
          [1] The band of outlaws in Sherwood was led by Robin Hood.
          [2] The band plays classic hits.
          [3] the FM radio band
          [4] wrap a band of tape
     Verb:
     [1] band together: sich zusammentun
          [1] band together and raise funds

Pronunciation



Example Sentences

Das heißt, mit der Band hat es was zu tun. 
Immer wieder setzt die Band ein. 
Aber jetzt sollten sie das Band zerschneiden. 
Das Paar am Band läuft durch diese wunderbar abstrakte Umgebung. 
Dann überlegte ich, ob ich einen kleinen Beitrag für die Band entrichten sollte. 


Review Previous Words



Learn
Flash Cards
Hangman
Word Search



Subscribe to Word of the Day
Email: